HERZLICH WILLKOMMEN !

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

unter dem Slogan „Für neue Ideen im Kreistag“ bewerbe ich mich am 06. Mai 2018 um ein Mandat im Kreistag. Die Interessen aller Bürger können am besten von neuen Kandidaten vertreten werden. Eine Vielfalt ist für alle eine Bereicherung und schafft die Möglichkeit, dass verschiedene Generationen ihre Probleme, Wünsche und Ziele einbringen können, sich austauschen, gemeinsam Lösungen erarbeiten und somit voneinander profitieren können. Dazu möchte ich beitragen und mich mit meinen Ideen einbringen. Lernen Sie mich und meine Ziele auf dieser Seite kennen! Gerne können Sie auch mit mir in Kontakt treten. Ich freue mich über Ihre Unterstützung bei meiner Kandidatur – denn jede Stimme zählt!

Ihr
CDU Kreistagskandidat


CDU Kreistagsfraktion diskutiert über Kreiswahlprogramm und Finanzen

Kreispräsident Claus Peter Dieck (links) und der CDU Kreistagsfraktionsvorsitzende Torsten Kowitz bei den Haushaltsberatungen.

Strenglin – Am Freitag und  Sonnabend diskutierte auf der diesjährigen Klausurtagung die CDU-Kreistagsfraktion in der Strengliner Mühle über das Kreiswahlprogramm und den Kreishaushalt 2023.

Für das Wahlprogramm hatten die CDU-Kreisfachausschüsse im Vorwege Schwerpunkte erarbeitet. Die Vertreter der Fachausschüsse präsentierten ihre Ausarbeitungen zu den Themen Landwirtschaft, Umwelt, Energie Familie, Soziales, Gesellschaft und Gesundheit, Innenpolitik, Digitalisierung und Verwaltungsmodernisierung, Wirtschaft, Kreisentwicklung, Mobilität, Wohnen & Finanzen, Bildung, Schule, Berufliche Bildung, Erwachsenbildung, Ehrenamt, Sport & Kultur.

Am Sonnabend, 25. Februar wird um 10 Uhr im Restaurant am Ihlsee auf einem Brunch-Treffen das CDU-Kreiswahlprogramm öffentlich diskutiert. Am Sonnabend, 18. März wird das Programm um 10 Uhr in Norderstedt auf einem Kreisparteitag beschlossen.

Am Sonnabend diskutierten die CDU Kreispolitiker  mit Landrat Jan Peter Schröder und Kreiskämmerin Traute McGregor den Haushalt 2023. Die Haushaltsplanung gestaltet sich wegen der Unsicherheiten in Zeiten einer aufziehenden Weltwirtschaftskrise schwierig. Zur Finanzierung der Pflicht- und freiwilligen Aufgaben muss der Kreis als  einziger in Schleswig-Holstein Kassenkredite aufnehmen. Der Kreis erhält von den Kommunen aktuell 430 Euro pro Einwohner im Jahr.

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

2 KPV-Berlin-Adventstagestouren mit Unterstützung vom Büro Gero Storjohann

Kreis Segeberg / Kreis Stormarn – Wegen der großen Nachfrage  startet die Kommunalpolitische Vereinigung Kreisverband   Segeberg  in diesem Jahr 2 Berlin-Adventstagestouren mit Unterstützung vom Büro des Bundestagsabgeordneten Gero

Unter dem Titel „Einmal Currywurst-Glühwein Unter den Linden und zurück“ – startet der Bus am Sonnabend, 3. und 10. Dezember auf dem Kundenparkplatz der Firma Möbel Kraft direkt zum Currywurstessen im BERLIN-Pavillon in Sichtweite vom Reichstagsgebäude. Die 50 Teilnehmer erleben einen unterhaltsam-informativen Vortrag auf der Besuchertribüne des Plenarsaals über die Architektur, Parlamentsgeschichte und die Arbeit des Deutschen Bundestages.

Den Nachmittag können die Tagesreisenden zum Ausschwärmen zum Brandenburger Tor, dem Boulevard Unter den Linden, Shopping in der Galerie Lafayette in der Friedrichstraße, Selfies mit Engeln auf Stelzen auf dem Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt, Checkpoint Charlie, Glühwein an den zahlreichen Ständen vor dem Adlon oder einem Besuch im Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds.

Der Teilnehmerpreis beträgt 40 Euro pro Person (inklusive Currywurst u. Getränk). Anmeldungen bitte per Mail an anmeldung@cdu-segeberg.de oder telefonisch an die CDU-Kreisgeschäftsstelle 04551/9082277

Veröffentlicht unter Allgemein |

Erfolgreicher Workshop von CDU und KPV zur Kreispolitik

Am Sonnabend  „ trafen sich  im „B432 Diner“ in Klein Rönnau 15 an der Kreispolitik interessierte CDU Kommunalpolitiker zu einem Workshop mit Kreispräsident Claus Peter Dieck, dem CDU Fraktionsvorsitzenden Torsten Kowitz , Fraktionsgeschäftsführer Christian Mann und Uwe Voss, dem Kreisvorsitzenden der Kommunalpolitischen Vereinigung.

Beim amerikanischen Frühstück mit Pancakes, Breakfast Burger, American Toast, Spiegeleier und Bacon wurde über die Aufgaben und Funktionen des Kreistages und die Möglichkeiten zur Kreistagswahl am 14. Mai 2023 diskutiert.

Der CDU Kreisparteitag zur Aufstellung der Direktkandidaten und der Liste findet am Sonnabend, 4. Februar 2023, wahrscheinlich im Bürgerhaus Henstedt-Ulzburg statt. Dabei ist erstmalig die Frauenquote zu beachten. Sie beträgt 2023 ein Drittel der zu vergebenden Ämter. Jedes CDU-Mitglied mit Wohnsitz im Kreis Segeberg ist berechtigt, sich für eine Kandidatur zur Kreistagswahl zu bewerben.

Veröffentlicht unter Allgemein |